Suchen und Finden:

m-cramer Satellitenservices

Iridium Certus

Iridium ist das einzige weltweite Satellitennetzwerk. Theoretisch ist Iridium auf jedem Punkt der Welt verfügbar. Einziger – für die heutige Zeit gravierender – Nachteil: Die Datenverbindungen sind quasi nicht existent. Aktuell 2.400 bit/s bedeuten bei optimalen Bedingungen ca. 1 Stunde Datenübertragung für 1 MB. Das ist nicht zeitgemäß!

 

Neues Satellitennetzwerk

Natürlich hat auch Iridium das erkannt und bereits 2004 mit der Planung eines neuen Satellitennetzwerks Iridium NEXT begonnen. Seit 12. Dezember 2018 ist der neue Service Iridium Certus verfügbar. Ebenfalls verfügbar sind die beiden maritimen Terminals von Cobham und Thales und die Landversion/mobile Version von Thales:

Details zu den Geräten finden Sie in unserem Shop, bitte auf die Produktabbildungen klicken.

Später sollen auch Lösungen für den Luftverkehr folgen. Es sind keine neuen Satellitentelefone geplant. Die aktuellen Modelle Iridium Extreme 9575, Iridium 9555 und Iridium GO! funktionieren selbstverständlich weiterhin.

 

Endlich Datenübertragung

In der ersten Ausbaustufe sind Datenübertragungen mit 352 kbit/s möglich. Nach einem Firmware-Update wird bei den drei oben genannten Geräten eine Übertragungsgeschwindigkeit von 704 kbit/s möglich sein. Dieses Firmware-Update soll ab Q2/2019 möglich sein. Für 2021 sind für Iridium Certus bis zu 1408 kbit/s geplant. Um im obigen Beispiel zu bleiben: Bei optimalen Bedingungen wäre unsere 1 MB große Datei dann in 6 Sekunden übertragen.

 

Iridium GMDSS Service

Ab 2020 plant Iridium die Einführung von Global Maritime Distress Safety System (GMDSS). Iridium Pressemeldung vom 21.05.2018: „Iridium Makes Maritime Industry History (PDF)

 

Weitere Informationen

Iridium NEXT Brochure

Iridium Certus Brochure

www.iridiumnext.com

www.iridium.com/services/iridium-gmdss/

 

zuletzt aktualisiert: 21.01.2019